Magix PRO X6

Moderator: AK-Moderatoren

Benutzeravatar
Günter
AK Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Norden

Magix PRO X6

Beitragvon Günter » 10.01.2014, 15:57

Weiß jemand wann die PRO X6 erscheint und was sich gegenüber X5 ändern wird?

Günter

Benutzeravatar
dvandy
Administrator
Beiträge: 4675
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon dvandy » 11.01.2014, 17:43

Vor der offiziellen Bekanntgabe durch Magix wird du normal keine Infos dazu bekommen.
Admin Arbeitskreis NLE - Andreas Neuber Shop

Benutzeravatar
euromedia
AK Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: 79288 Gottenheim
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon euromedia » 13.01.2014, 14:36

Hallo Andreas,
Du wirst uns sicher rechtzeitig über die Verfügbarkeit und Änderungen informieren.
Grüsse aus Bangladesch - auf den Straßen gibt es Demos, aber sonst ist es ruhig, abgesehen von den ständigen Hubkonzerten.
Grüsse aus Freiburg
Dagobert-Michael Stöhr

Hast Du ein Problem, dann frag die Experten im Forum!

Benutzeravatar
heinzbCH
AK Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 15.07.2009, 09:36
Wohnort: Jegenstorf

Re: Magix PRO X6

Beitragvon heinzbCH » 31.01.2014, 19:36

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Heinz

Benutzeravatar
hlinke
AK Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon hlinke » 01.02.2014, 12:04

Video Prox X5 gibt es zur zeit für 179,95.

http://staticpages.magix.com/video-pro- ... 1AXnfrGay7

Ausserdem wird auf der Seite unten mitgeteilt:
" *Die Nachfolgeversion MAGIX Video Pro X6 erscheint am 13.02.2014. Ein kostenloses Update von MAGIX Video Pro X5 auf MAGIX Video Pro X6 ist nicht möglich."

Lohnt es sich dann Pro X5 für 179,95 zu kaufen und dann das Upgrade zu machen oder gleich Video ProX 6?

Harold

Benutzeravatar
dvandy
Administrator
Beiträge: 4675
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon dvandy » 01.02.2014, 12:33

Lohnt es sich dann Pro X5 für 179,95 zu kaufen und dann das Upgrade zu machen oder gleich Video ProX 6?
Nein lohnt sich nicht - falls es dich interessiert melde dich einfach bei mir
Admin Arbeitskreis NLE - Andreas Neuber Shop

Benutzeravatar
dvandy
Administrator
Beiträge: 4675
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon dvandy » 05.02.2014, 18:42

Denkt bitte daran, das VPX6 nur noch unter einem 64 BIT Betriebssystem läuft.

Die ersten Bestellungen habe ich schon aufgenommen.
Es wird für schnellentschlossene Vorzugspreise geben.


Bitte bei Bedarf einfach eine kurze Mail an mich.
Admin Arbeitskreis NLE - Andreas Neuber Shop

Benutzeravatar
euromedia
AK Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: 79288 Gottenheim
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon euromedia » 06.02.2014, 09:25

Hallo Andreas,
gut, dass Du auf die 64 BIT hingewiesen hast. Da muß ich die Angelegenheit doch noch zurückstellen, weil mein System unter Windows XP mit 32 Bit läuft und ich mir vorerst noch keinen neuen Rechner zulege.
Grüsse aus Freiburg
Dagobert-Michael Stöhr

Hast Du ein Problem, dann frag die Experten im Forum!

FrankB.
AK Mitglied
Beiträge: 301
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Bad Klosterlausnitz

Re: Magix PRO X6

Beitragvon FrankB. » 06.02.2014, 11:51

Ausserdem wird auf der Seite unten mitgeteilt:
" *Die Nachfolgeversion MAGIX Video Pro X6 erscheint am 13.02.2014. Ein kostenloses Update von MAGIX Video Pro X5 auf MAGIX Video Pro X6 ist nicht möglich."

Lohnt es sich dann Pro X5 für 179,95 zu kaufen und dann das Upgrade zu machen oder gleich Video ProX 6?
Hallo Harold,
wie willst du denn das Upgrade auf X6 machen, wenn das ausgeschlossen ist von der verbilligten X5?

Die X6 soll übrigens endlich die (für mich inzwischen unentbehrlichen) Messinstrumente mitbringen, wie z.B. Vectorscope und Waveformmonitor. Damit wird es dann wohl zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz zu Edius und Co.
Wenn es dann noch stabil läuft und eine Einbindung von Hardware zur Bildbeurteilung auf einem externen Monitor bietet, könnte man tatsächlich mal mit dem Gedanken spielen, sich das zuzulegen. Aber meine Erfahrungen mit Magix sind nicht so gut.

Benutzeravatar
dvandy
Administrator
Beiträge: 4675
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon dvandy » 06.02.2014, 14:35

Klar könntest du upgraden aber halt nicht kostenlos.

Was du brauchst hat Magix - inclusive Hardwareunterstützung.
Admin Arbeitskreis NLE - Andreas Neuber Shop

Benutzeravatar
dvandy
Administrator
Beiträge: 4675
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon dvandy » 06.02.2014, 14:40

Dagobert, du weiß das XP auch von MS demnächst nicht mehr unterstützt wird.
Wenn man mit dem Rechner ins Internet geht handelt man meiner Ansicht nach fahrlässig.

Schau doch ob du auf deinem Notebook nicht Win 7 oder 8 laufen lassen kannst.
Das ist meist auch ein guter Schritt alten "Müll" los zu werden.
Admin Arbeitskreis NLE - Andreas Neuber Shop

FrankB.
AK Mitglied
Beiträge: 301
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Bad Klosterlausnitz

Re: Magix PRO X6

Beitragvon FrankB. » 06.02.2014, 15:10

Klar könntest du upgraden aber halt nicht kostenlos.

Was du brauchst hat Magix - inclusive Hardwareunterstützung.
Und was kostet ein kostenpflichtiges Upgrade? Kommt man damit günstiger als beim Kauf der 6er Vollversion?

Hat auch die 5er schon die Farbkorrekturwerkzeuge? Welche Hardware wird denn von Magix unterstützt?

Entschuldige die vielen Fragen! Interssiert mich mal.

Benutzeravatar
dvandy
Administrator
Beiträge: 4675
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon dvandy » 08.02.2014, 12:35

Es lohnt sich nicht jetzt noch VPX5 zu kaufen und dann ein Upgrade - Dann bist du schon im Bereich einer Vollversion von knapp 400 Euro

Ich kann auch ein günstiges Crossgrade besorgen. Preise bitte per Mail oder Telefon.


Farbkorrekturwerkzeuge gibt e schon lange aber die neuen Messgeräte wie Vektorskop -... erst ab der 6
Ich betreibe hier die Blackmagic INtensity Thunderbold mit VPX und allen andern NLEs


Bestellungen bitte so schnell wie möglich, da ich kurz vorm absenden bin.
Admin Arbeitskreis NLE - Andreas Neuber Shop

Benutzeravatar
euromedia
AK Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: 79288 Gottenheim
Kontaktdaten:

Re: Magix PRO X6

Beitragvon euromedia » 08.02.2014, 16:45

Hallo Andy,
wuerde gerne Deinem Rat folgen, aber es kraust mir davon, alle die Programme danach neu zu installieren. Das wuerde sicher nicht nur wenige Tage dauern. Ich schreibe hier uebrigens das letzte Mal von Bangladesch aus und finde auf dieser Tastatur leider keine Umlaute.
Grüsse aus Freiburg
Dagobert-Michael Stöhr

Hast Du ein Problem, dann frag die Experten im Forum!


Zurück zu „Camcorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste