Vollbild (Cinama-View) auf 2. (erweiterten) Windows -Monitor

Moderator: AK-Moderatoren

Benutzeravatar
vienna1944er
AK Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 26.12.2008, 12:12
Wohnort: Wien+40km

Vollbild (Cinama-View) auf 2. (erweiterten) Windows -Monitor

Beitragvon vienna1944er » 08.05.2019, 01:09

Servus mit Frage aus aus Wien

Normal verwende ich Vorschau, über DeckLink Mini Monitor 4K, ... auf 24" FHD Eizo Monitor
und Resolve-UI mit Timeline etc. über die beiden Windows-Monitore.
Somit normal keinen Bedarf für "Vollbild-Vorschau (Cinama-View)" auf einem der Beiden Windows-Monitore.

In Sonderfällen (etwa Auflösungen/Bildraten welche außerhalb DeckLink Spezifikationen liegen, etc.) suche ich Einstellungen
welche mir eine Vollbildvorschau (Cinama-View) auf einem (erweiterten) Windowsmonitor der Grafikkarte ermöglichen.
Die Decklink wäre zu diesem Zeitpunkt deaktiviert und Resolve neu gestartet
Resolve no Decklink.jpg
Deutsches Handbuch per "Erweiterter Suche" durchgeforstet ... nix gefunden
English Manual per "Erweiterter Suche" durchgeforstet ... nix gefunden,
da könnten aber die Suchbegriffe von mir eventuell unkorrekt gewesen sein.
Bin leider blind und finde kein Setting wo bei aktiver Vollbildvorschau mir nicht das komplette Resolve-UI ausgeblendet wird.

Also simpel (wie von anderen NLEs gewohnt)
  • Hauptmonitor = UI mit Timeline,
  • bei Befehl XY = Hauptmonitor bleibt UI mit Timeline, und am 2ter (erweiterter) Montor erfolgt die Vollbildvorschau (Cinama-View)
Habt ihr einen hilfreichen Tip für einen "Blinden" ??
mit freundlich fragendem Gruß aus Wien ...old Hans Bild

Konfiguration des PCs :
i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 -
Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - 2x 27" FHD Standard-Monitore - DeckLink Mini Monitor 4K auf 24" FHD Eizo Monitor
Win_10prof - Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio 15.2 (Dongle)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Max Besser
AK Mitglied
Beiträge: 1230
Registriert: 30.11.2007, 16:12
Wohnort: Wien

Re: Vollbild (Cinama-View) auf 2. (erweiterten) Windows -Monitor

Beitragvon Max Besser » 08.05.2019, 10:20

Geht, soweit ich weiss und im englischen Forum richtig verstanden habe, nur mit einer eigenen Blackmagic-Karte, die einen Monitor ansteuert.
So wie in Edius geht da nix...
Wurde im englischen Forum schon x Mal urgiert und genau so oft, als "nicht erforderlich" abgeschmettert...

Da wäre noch der entsprechende Forumslink:
https://forum.blackmagicdesign.com/view ... en#p499718
Ma(x)ch's besser - wenn Du kannst...

Benutzeravatar
vienna1944er
AK Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 26.12.2008, 12:12
Wohnort: Wien+40km

Re: Vollbild (Cinama-View) auf 2. (erweiterten) Windows -Monitor

Beitragvon vienna1944er » 08.05.2019, 14:59

Danke Max ... Bild Bild Bild

abgeschmettert ist gut ...
da gibt es zusätzlich einen geschlossenen Parallethread mit dem Titel Re: Full screen in Secondary Monitor? = https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 97#p478497
Der letzter Eintrag ist vom DaVinci Resolve Product Manager
(the holy) Peter Chamberlain himself, und danach kam auch schon von ihm das "Schloß alias Locked" drauf.
Guys, i have seen your requests. BMD offer a video card that provides the only process to monitor on a full screen. There are multiple options available, for laptops and desktops. They are not expensive and they are the solution we are offering. Resolve is engineered to use this monitoring method. I understand you would like to simply connect any other monitor to your computer however that's not how we have designed the system to work.
Nochmals Danke, und mit freundlichem Gruß ...Hans Bild

Benutzeravatar
Max Besser
AK Mitglied
Beiträge: 1230
Registriert: 30.11.2007, 16:12
Wohnort: Wien

Re: Vollbild (Cinama-View) auf 2. (erweiterten) Windows -Monitor

Beitragvon Max Besser » 08.05.2019, 15:11

Gern geschehen und...
...das ist nicht das Einzige, was leider als "nicht notwendig" erachtet wird (könnten durchaus Wiener sein - "hamma immer scho so gmacht, da könnt ja jeda kummen" etc.)...

Sind ein wenig stur die guten (und irgendwo wollen sie halt auch ihr Geld wieder herausbekommen)...
Aber, das soll ja bei anderen NLE's durchaus ähnlich sein ;)
Sonst würde man ja nicht mehrere davon benötigen und auch verwenden, odrrrr?
Ma(x)ch's besser - wenn Du kannst...


Zurück zu „DaVinci Resolve / Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast