Import-Problem mit MTS-File

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 2025
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Roland Achini » 02.02.2021, 16:38

Ich habe 3 MTS Files:
00008, 00009, 00010
Die ersten beiden kann ich mit dem Source Browser importieren, aber 00010.MTS wird nicht importiert mit der Fehlermeldung "unbekanntes File".
Mit dem VLC-Player kann ich diese Datei problemlos abspielen.

Umbennen von 00010.MTS zu einem anderen Namen xxx.MTS hilft nicht.
Roland

Benutzeravatar
TWILIGHTSOUL
AK Mitglied
Beiträge: 887
Registriert: 29.10.2008, 18:56
Wohnort: Hellas

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon TWILIGHTSOUL » 02.02.2021, 17:33

Hallo Roland!

Ich würde es wieder mal mit XMedia Recode probieren, das material von neuem als *.mts zu encodieren, oder eventuell auf ein format umzuwandeln, das der MC "versteht" und hoffen dass es dabei keine sichtbare qualitätsminderung gibt...!
Du findest es hier: https://www.xmedia-recode.de/

Vielleicht geht es mit Handbrake auch,...kann nicht sicher sagen!
Du findest es hier: https://handbrake.fr/
Greetz,

Dinos...

HP Z800WS, P:2x6-Core Xeon@2,66GHz, R:24 GB ECC, G:PNY Quadro K2000, R:2GB, Sys:Samsung 840 EVO 250 GB, V(RAID-0):2x2TB Seagate Barr., PC-M:BenQ M2700HD, V-M:HP x2301, OS:Win 7 Pro x64, SW:Avid MC 18.5, Boris RED 5.5, BCC 11.0.2

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 2025
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Roland Achini » 02.02.2021, 20:12

Danke Dinos, werde das probieren und berichten.
Gruss,
Roland
Roland

Benutzeravatar
gurlt
Moderator
Beiträge: 815
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon gurlt » 02.02.2021, 21:51

Hi Roland,

bei solchen und ähnlichen "Ungereimtheiten" kann es hilfreich sein sich mit dem kostenlosen Programm MediaInfo die Informationen der Datei auszulesen.
Repariert wird die Datei dadurch zwar nicht, aber man erkennt eben meist die Ursache und kann dann besser darauf reagieren.

In Deinem Fall wäre dann ein Vergleich mit der "funktionierenden" Datei interessant, denn darin dürfte dann der Unterschied liegen.


Gruß
Peter

Rainer-Erich
Unterstützer
Beiträge: 395
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Köln

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Rainer-Erich » 03.02.2021, 00:10

Hallo Roland,
wenn ich mich recht erinnere, hast Du doch TMPGEnc Video Mastering Works 6 damals erworben und somit alle Möglichkeiten zu experimentieren.

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 2025
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Roland Achini » 03.02.2021, 11:55

Peter:
MediaInfo zeigt keine Unterschiede zu den anderen 2 Dateien.
Roland

Benutzeravatar
gurlt
Moderator
Beiträge: 815
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon gurlt » 03.02.2021, 12:18

MediaInfo zeigt keine Unterschiede zu den anderen 2 Dateien.
Das ist dann schon merkwürdig.
Oft sind das nur kleine Unterschiede, bzw. Zusätze im Bereich 'Allgemein', oder ein falsches Format-Profil unter Video.
Player wie VCL ignorieren das, aber die NLEs geraten da ins Grübeln.

Abhilfe schafft da sowieso meist nur die bereits vorgeschlagene Konvertierung, bzw. Neuencodierung.

Gruß
Peter

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 2025
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Roland Achini » 03.02.2021, 14:28

Ich habe das nicht importierbare File 0010.MTS mit Adobe Media Encoder umcodiert auf ein M2T File (mit Verlust). Bleibt nicht importierbar in MC.

Ich gebe es auf und lebe mit dem Geheimnis...

Danke für eure Bemühungen.
Roland

Rainer-Erich
Unterstützer
Beiträge: 395
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Köln

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Rainer-Erich » 03.02.2021, 16:44

Hallo Roland,

- ist dieser ominöse MTS-File auch in einem anderen MC-Projekt ein "Verweigerer"? Wenn nein, im Inspector-Tool Abgleich mit den "ordentlichen" MTS- Files

- habe Umwandlung/Encodierung MTS File nachvollzogen:

-MTS File in m2ts import ok, aber nicht in m2t
-MTS File in mp4 import einwandfrei, ohne Qualitätsverlust

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 2025
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Roland Achini » 03.02.2021, 18:27

Hallo Rainer

Zur Zeit habe ich nur ein einziges Projekt. In den früheren hatte ich nie Probleme mit MTS Files.

Ich kenne Inspector-Tool nicht. Wie importierst (oder umcodierst?) du ein MTS File mp4?

Gruss, Roland
Roland

Rainer-Erich
Unterstützer
Beiträge: 395
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Köln

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Rainer-Erich » 03.02.2021, 23:31

Hallo Roland,

lege ein reines Übungsprojekt an. Hier kannst Du dann alles testen (u.a.Plug-ins, Effekte, Import, export,audio) in Bezug Bins und Timeline.
Das Übungsprojekt ist jederzeit komplett ohne Rückstände problemlos im Projektfenster zu löschen.

Das Inspector-Tool ist ein MC eigenes Tool und in der Menüleiste aufzurufen. Es erfasst alle Dateninformationen des jeweils aktivierten Clips, sowohl im Bin als auch in der Timeline.
Es kann individuell nach Deinen Bedürfnissen einer Dateninformation (auch farblich) eingerichtet werden. Diese blitzschnelle verfügbare Datengesamtinformation ist genial. Das Tool kann abrufbereit mit der Commandpalette auf dem Keyboard oder über der Timeline abgelegt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=z8tAnjZ7U9k
https://www.youtube.com/watch?v=og94cDgxiMk

Es kann vereinzelt vorkommen, das ein File irgendwie unerklärlicherweise "invalide" ist.
Mit TMPGEnc Video Mastering Works 6 encodiert hat es bisher immer mit dem Import (mp4) geklappt.

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 2025
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Roland Achini » 04.02.2021, 19:41

Mit Handbrake konnte ich das Problem MTS-File unter Qualtitätsverlust in ein m4v File umwandeln, das ich in MC importieren konnte.
Eine Umwandlung mit XMedia Recode ist leider nicht möglich, da dieses Programm MTS Files nicht erkennt.

Wie man mit TMPGenc Mastering Works 6 (TMW) ein MTS File zu mp4 umcodiert, weiss ich nicht. TMW ist doch nur ein Programm zur Erstellung von Bluray disks und DVDs.
Roland

Rainer-Erich
Unterstützer
Beiträge: 395
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Köln

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Rainer-Erich » 05.02.2021, 10:11

Roland,

wir reden hier von zwei unterschiedlichen Programmen.

- TMPGenc Authoring Works ist eine DVD/Blue Ray/AVCHD Erstellungssoftware.

und

- TMPGenc Mastering Works ist eine Videokodierung und Videobearbeitungssoftware.

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 2025
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Import-Problem mit MTS-File

Beitragvon Roland Achini » 05.02.2021, 11:21

Verstanden, danke. Mastering Works habe ich nicht.
Gruss,
Roland
Roland


Zurück zu „AVID Media Composer (MC)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste