Media Composer 2020.4

Benutzeravatar
TWILIGHTSOUL
AK Mitglied
Beiträge: 876
Registriert: 29.10.2008, 18:56
Wohnort: Hellas

Re: Media Composer 2020.4

Beitragvon TWILIGHTSOUL » 11.05.2020, 20:31

Hallo freunde!

Also das heisst für mich zb.,wenn ich dem MC-rechner win10 spendiere,dass dann Avira rauszuhauen wäre,oder...??
Was wäre mit der firewall?
Könnte ich dann beruhigt die ZoneAlarm auch vor die tür setzen?
Greetz,

Dinos...

HP Z800WS, P:2x6-Core Xeon@2,66GHz, R:24 GB ECC, G:PNY Quadro K2000, R:2GB, Sys:Samsung 840 EVO 250 GB, V(RAID-0):2x2TB Seagate Barr., PC-M:BenQ M2700HD, V-M:HP x2301, OS:Win 7 Pro x64, SW:Avid MC 18.5, Boris RED 5.5, BCC 11.0.2

Benutzeravatar
gurlt
Moderator
Beiträge: 788
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Media Composer 2020.4

Beitragvon gurlt » 12.05.2020, 07:23

Hi Dinos,

AVIRA ist eines der Programme, die unter Win 10 offenbar sehr große Probleme bereitet. Insbes. bei den großen Versionsupdates von Win stellte sich AVIRA häufig als Ursache von auftretenden Fehlern heraus. Hier reicht dann auch keine einfache Deaktivierung, sondern AVIRA muss dann vollständig vom Rechner entfernt werden. Das ist wohl nicht so leicht, weil die Deinstallationsroutine nicht alles zuverlässig entfernt, sondern noch Eingriffe in die Registry notwendig sind.

AVIRA scheint auch so nicht grade die beste Wahl zu sein, obwohl es immer wieder in PC-Zeitschriften als gut angepriesen wird.
Auf meiner Arbeitsstelle (Netzwerk mit über 100 Rechner + div. Laptops) war auch für 1 1/2 oder 2 Jahre AVIRA im Einsatz. Dann wurde es entfernt und dessen Einsatz verboten. Lt. unserem Admin hätte AVIRA mehrfach als Schutz versagt und auch sonst immer wieder Probleme bereitet.
Auf dem privaten Win 7 Netbook meiner Frau lief auch AVIRA und es fanden sich dann mehrere Schadprogramme.


Auf ZoneAlarm kannst Du auch verzichten, denn der Win Defender bietet (bereits seit Win 8 ) eine sehr gute Firewall.


Gruß
Peter

Benutzeravatar
TWILIGHTSOUL
AK Mitglied
Beiträge: 876
Registriert: 29.10.2008, 18:56
Wohnort: Hellas

Re: Media Composer 2020.4

Beitragvon TWILIGHTSOUL » 12.05.2020, 12:53

Hallo Peter,

vielen herzlichen dank!
Also mit Avira hab ich im vergleich zu anderen virenscanner die "besten" erfahrungen gemacht,denn andere sind viel langsamer unterwegs gewesen,wenn es zb. um den live scan einer frisch runtegeladenen datei,oder um einen systemweitenscan gegangen ist!
Die rede ist jetzt von aktionen unter win 7...!
Ich mein,nicht dass win 7 schlecht wäre,...aber was einen beunruhigt ist doch,dass es mit der zeit ohne unterstützung immer "löchriger" wird...!

Greetz aus dem 32°C heissen,sonnigen süden...!!
Greetz,

Dinos...

HP Z800WS, P:2x6-Core Xeon@2,66GHz, R:24 GB ECC, G:PNY Quadro K2000, R:2GB, Sys:Samsung 840 EVO 250 GB, V(RAID-0):2x2TB Seagate Barr., PC-M:BenQ M2700HD, V-M:HP x2301, OS:Win 7 Pro x64, SW:Avid MC 18.5, Boris RED 5.5, BCC 11.0.2

Benutzeravatar
gurlt
Moderator
Beiträge: 788
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Media Composer 2020.4

Beitragvon gurlt » 12.05.2020, 15:04

Der normale Support von MS für Win 7 ist seit Januar eingestellt. Mir wäre das zu unsicher, damit noch länger ins Internet zu gehen.

Es gibt auch m.E. nichts, was Win 7 irgendwie 'besser' könnte als Win 10. Eher im Gegenteil, mein Fazit ist schon seit langem, dass Win 10 seine Vorgänger bei weitem übertrifft. Jedenfalls ist es ein sehr gutes, schnelles und stabiles BS.
Insoweit wüsste ich nicht, warum man bei Win 7 bleiben sollte, es sei denn, man hat halt irgendwo noch relativ alte Hard- oder Software, die unter Win 10 nicht läuft.
Übrigens müsste man auch heute noch kostenlos von Win 7 upgraden können.

Gruß aus Berlins 8 Grad 'Mittagshitze'.
Peter

Benutzeravatar
TWILIGHTSOUL
AK Mitglied
Beiträge: 876
Registriert: 29.10.2008, 18:56
Wohnort: Hellas

Re: Media Composer 2020.4

Beitragvon TWILIGHTSOUL » 12.05.2020, 21:35

Insoweit wüsste ich nicht, warum man bei Win 7 bleiben sollte, es sei denn, man hat halt irgendwo noch relativ alte Hard- oder Software, die unter Win 10 nicht läuft.
Übrigens müsste man auch heute noch kostenlos von Win 7 upgraden können.
Jap,...das alles ist mir bewusst!
Drum bin ich in letzter zeit mit dem produktionsrechner kaum mehr im netz unterwegs und als "surf-rechner" verwende ich meinen alten produktionsrechner,dem ich ein geniales ubuntu-maté verpasst hab mit einer ubuntu studio software oben drauf für viele nette hilfreiche produktive sachen! ;)
Dem interessiert sicher weniger,dass es windows-viren gibt!
Eigentlich schade,dass der MC unter linux nicht läuft...! :(

Das,was dann unter win 10 nicht mehr laufen würde,wäre wahrscheinlich die Matrox MXO2 Mini aber zum glück gibts ja auch die Blackmagic karten...!! ;)
Greetz,

Dinos...

HP Z800WS, P:2x6-Core Xeon@2,66GHz, R:24 GB ECC, G:PNY Quadro K2000, R:2GB, Sys:Samsung 840 EVO 250 GB, V(RAID-0):2x2TB Seagate Barr., PC-M:BenQ M2700HD, V-M:HP x2301, OS:Win 7 Pro x64, SW:Avid MC 18.5, Boris RED 5.5, BCC 11.0.2

Rainer-Erich
Unterstützer
Beiträge: 375
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Köln

Re: Media Composer 2020.4

Beitragvon Rainer-Erich » 30.05.2020, 18:49

Hallo Roland,
zu Pfingsten eine gute Link-Empfehlung mit vielen neuen Avid-Videotrainings:

https://.www.freddylinks.com/
https://.www.freddylinks.com/media-composer-2019-grid/

Man entdeckt immer wieder was Neues!

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 1968
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Media Composer 2020.4

Beitragvon Roland Achini » 31.05.2020, 10:52

Hallo Rainer

Danke für die Fülle von Tutorials! Gutes Nachschlage-Werk.
Gruss,
Roland
Roland

Benutzeravatar
askor
AK Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Media Composer 2020.4

Beitragvon askor » 31.05.2020, 12:14

Danke lieber Rainer,
Das ist wieder eine sehr gute Ergänzung für unser System.
Man findet auch hier wieder Neue Tipps.
Danke und schöne Pfingsten.
Toni
-----------------------------------------------------------------
askor

Erst die Idee, dann der Film, dann der Erfolg!


Zurück zu „AVID Media Composer (MC)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste