Hardware für Final Cut Pro

Moderator: AK-Moderatoren

Benutzeravatar
Mathias-MD
AK Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Wanzleben-Börde

Hardware für Final Cut Pro

Beitragvon Mathias-MD » 06.04.2008, 10:52

Hallo,

gibt es eigentlich für Final Cut auch Videohardware (Schnittkarten oder Breakout-Boxen), die eine Echtzeitvorschau auf externen Monitoren möglich machen? Auf der Apple Seite ist darüber nichts zu finden.

Danke
Viele Grüße
Mathias

Benutzeravatar
Stefan Raupp
Moderator
Beiträge: 1669
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Egelsbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan Raupp » 06.04.2008, 12:53

Da solltest Du vielleicht mal bei der dunklen Seite der Macht anfragen. :D
Tamtam schneidet doch mit Final Cut.

Benutzeravatar
Erich Löfflath
AK Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Region München

Beitragvon Erich Löfflath » 06.04.2008, 16:14

Da solltest Du vielleicht mal bei der dunklen Seite der Macht anfragen. Very Happy
Stefan: Der war nicht schlecht - :-))

Die dunkle Seite der Macht gibt z.Zt. nicht mal sich selbst Auskunft...

Benutzeravatar
funky_rik
AK Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon funky_rik » 06.04.2008, 16:53

Bin zwar nicht die Macht,

aber natürlich gibts auch solche Karten. Allerdings nicht so
günstig und praktisch wie die gute BOB der Pro-Version.
Meistens von Blackmagic, was genaues kann ich z.Z. nicht
sagen. Bin grad in Israel und dreh die Z1 durch...

Aber da wo ich meinen Film schneide, gitbs eben diese Karten
und du hast als Vorschau-Auswahl durch diese Karte ca. 20
verschiedene Optionen,

Shalom,

Erik

P.S: guckst Du hier:

http://www.blackmagic-design.com/products/

falls erlaubt...

Benutzeravatar
Mathias-MD
AK Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Wanzleben-Börde

Beitragvon Mathias-MD » 06.04.2008, 17:28

Danke für den Tipp! Werde ich mir nachher gleich mal ansehen. Ich will zwar meinem Liquid treu bleiben, aber interessiert hats mich schon einmal.

@ Stefan,

tja, was Deine Aussage betrifft, kann ich mich dem Erich nur anschließen.
Viele Grüße
Mathias

Benutzeravatar
funky_rik
AK Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon funky_rik » 06.04.2008, 17:32

Ach so,

oder die Kona-Karten von AJA gehen auch. Das gute daran:
Beide Karten funtionieren auch für Adobe Premiere und teilweise
auch andere Programme. Die Blackmagic sogar unter Wind...

Aber preislich ist das ne andere Liga und du hast "nur" ne eklige
Kabelpeitsche. Aber die HDV-Vorschau über die Blackmagic-Karte
ist schon toll...

Erik


Zurück zu „Andere NLE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast