Vor oder (nach) Neu- oder Reparatur-Installation beachten !!

Benutzeravatar
volki
Moderator
Beiträge: 1392
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Regensdorf
Kontaktdaten:

Vor oder (nach) Neu- oder Reparatur-Installation beachten !!

Beitragvon volki » 07.11.2010, 15:39

Vielleicht zur Erinnerung:

im Liquid-Programm-Order hat es einen Ordner, der heisst :Projects.
Darin befindet sich auch die Demo-Datei: Start-PAL + Start-Pal-Project. Das so sein lassen.

Nach der Einrichtung von Liquid, getrennt auf anderem Disk (!!) ein neues Verzeichnis machen "Liquid-Projekte" und von jetzt an alle Projekte bewusst in DIESEN Ordner speichern. (Ich habe eine eigene Partition auf anderem Disk gemacht, Liquid nutzt diese Datei ausgiebig(!!) und der sep. Speicherort erhöht die Performance nachdrücklich)
Somit wird bei einer Neu-/Rep-Installation von Liquid die bestehenden Projekt-Dateien NICHT überschrieben.
Die Projekt-Daten können je nach Umfang des Projects , dank Instant-Save usw. ziemlich gross werden, da jede Änderung sofort in diese .ini-Datei geschrieben wird

Es empfiehlt sich auch seine EIGENEN Desktop-Einstellungen zu speichern. Wer auf mehrere Systemen arbeitet, z.B. auf USB-Stick oder klassich auf Floppy. Oder an einem Ort der wieder gefunden wird, z.B. in der Projekt-Datei

Wie: (bei bereits persönlich passend eingerichtetem Dektop)
Nach Liquid-Start kommt Fenster "Anwender anmelden", dort "Anwender speichern". Diesen User-Set mit passendem Namen speichern und im Falle einer Neu-/ Rep-Installation, nach dem 1. Start mit "Anwender laden" einspielen.

Damit ist nebst der Projekt-Datei, auch der gewohnte Desktop wieder da
volki

Arbeitsgerät: Sony HVR-V1E mit HVR DR-60

Zurück zu „Liquid 6/7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste