Neatvideo

Moderator: AK-Moderatoren

Benutzeravatar
stanko
AK Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Maur
Kontaktdaten:

Neatvideo

Beitragvon stanko » 12.11.2007, 22:53

Salut!

Schön Euch nicht verloren zu haben!

dank den Tip von Stefan hab ich den Neat Video pro gekauft, um unschärfe HDV-Bilder (720p) zu schärfen. keine einfache Plugin..

jedesmal bei Neatvideo-Effekt (bei Neustart) muss ich mich immer wieder registieren lassen. was kann dagegen machen oder hab ich da was übergesehen?

2. Frage, ich hab mit Vdub-Filters zuviel "gespielt". Nun sind einige wertvolle Effekte-Ordner "Commotion" und "Spezial" nicht mehr da. Irgendwie ist es was schief gelaufen. Auch den proDAD lässt sich nicht mehr installieren können. (erst jetzt hab ich die Anleitung von harold gelesen *grins*) AL7 Neuinstallation oder nur Reparatur nötig?
Gruss
stanko

Benutzeravatar
dvandy
Administrator
Beiträge: 4687
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitragvon dvandy » 12.11.2007, 23:02

Du musst das Plugin in VDUB registrieren und dann das Plugin nach Liquid kopieren

Eien Reparaturinstallation ist normal ungefährlich. ich würde die Pluins deinstalieren - Reparatur durchführen und dann nach Anleitung die Plugins wieder installieren und zwar Stück für Stück
Admin Arbeitskreis NLE - Andreas Neuber Shop

Benutzeravatar
stanko
AK Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Maur
Kontaktdaten:

Beitragvon stanko » 12.11.2007, 23:19

Vdub-Filter von hlinke oder diese russische Seite zu deinstallieren versteht man sich: vdub-dateien einfach direkt löschen oder den ganzen Vdub-Ordner löschen? (natürlich zuerst die Plugins deinstallieren,bevor man die vdub-Filters gelöscht wird).

Richtig so?

Benutzeravatar
dvandy
Administrator
Beiträge: 4687
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitragvon dvandy » 13.11.2007, 07:17

Die Reparaturinstallation kann nur die Liquidkomponenten erneuern. Beim Start sucht aber Liquid nach Plugins ( insbesondere die XML Dateien).Wenn da was schief gelaufen ist hilft die Reparaturinstallation nichts - deswegen sollte der Bereich gesäubert werden. Wichtig sind die XML Dateien. Die Anleitung von Harold Linke ist da ein guter Leitfaden.
Admin Arbeitskreis NLE - Andreas Neuber Shop

Benutzeravatar
Stefan Raupp
Moderator
Beiträge: 1684
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Egelsbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan Raupp » 13.11.2007, 08:09

Hallo stanko,

was die Registrierung betrifft ist ganz wichtig, das Du das Plugin in Vdub registrierst. Also Virtual Dub aufmachen, Neatvideo aufmachen registrieren und dann die Neatvideodateien ins Liquid rüberkopieren.

Gruss Stefan

Benutzeravatar
stanko
AK Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Maur
Kontaktdaten:

Beitragvon stanko » 13.11.2007, 18:49

am Schluss hben wir viele ein paar Frame-Fehler wegen Neat Video!
besonderen bei Bereichen der Übergänge. Während dem Übergang stimmt dann den -mit-neatvideo-bearbeitene-Bilder nicht mehr richtig (Bilder werden noch kleiner zurückgesprungen und auch dass sie nicht mehr scharf sind).

phu das ist mühseliges Arbeiten zum Korrigieren. tja tja.... bin noch nicht ganz mit neatvideo vertraut, obwohl sie ein tolles Tool ist.

gruss
stanko

p.s. ebenso ist mein PC auch eingefroren nachdem ich Neatvideo zur Bearbeitung öffne (zum korrigieren) :(

Benutzeravatar
Stefan Raupp
Moderator
Beiträge: 1684
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Egelsbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan Raupp » 13.11.2007, 19:35

Ich habe die besten Erfahrungen gemacht in dem ich
NEAT Drauflege, render, Fuse und austausche.

Ich mag keine FIlter in den Bearbeitungen. Gerade bei Blenden ändern sich ja verschiedene Noseprofile.
Lieber die Szenen die es nötig haben erst entrauschen oder Schärfen.

Schau auch mal im Ehemaligen AK Forum ( jetzt René Springer Forum ) nach und suche nach NEAT.
Leider wurden unsere gesamten Inhalte des AK gekidnappt und wir können sie hier nicht verwenden.

Dort findest Du einiges über INTRA Frame Filter, etc.
Bei falschen Einstellungen bekommst Du Frame Fehler ( Bildsprünge )Ausserdem ruhig mal die NEAT Doku lesen oder ins NEAT Forum gehen.
Ist auch sehr hilfreich.

Benutzeravatar
stanko
AK Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Maur
Kontaktdaten:

Beitragvon stanko » 13.11.2007, 19:54

oookay.. Danke Stefan für den Tipp! :chef:

werd es tun

Benutzeravatar
difgru
Ehrenmitglied (verstorben)
Beiträge: 528
Registriert: 30.10.2007, 14:25
Wohnort: Rudersberg-Steinenberg

Beitragvon difgru » 13.11.2007, 19:55

Ich mag keine FIlter in den Bearbeitungen. Gerade bei Blenden ändern sich ja verschiedene Noseprofile.
Lieber die Szenen die es nötig haben erst entrauschen oder Schärfen.
Genau so geht es mir auch.
Erst entrauschen, schärfen, stabilisieren, timewarping, ..... und dann Effekte anwenden.
Danach meistens erst fusen und dann Effekte.
Cut Hard
Dietmar Freigang
Rudersberg/Germany
im schönen Wieslauftal

Benutzeravatar
stanko
AK Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Maur
Kontaktdaten:

Beitragvon stanko » 13.11.2007, 20:10

und dann Effekte anwenden.
Danach meistens erst fusen und dann Effekte.
ääh? du meinst weitere Effekte?

Benutzeravatar
Stefan Raupp
Moderator
Beiträge: 1684
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Egelsbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan Raupp » 13.11.2007, 20:12

Eine Blende ist auch schon ein Effekt.
Wenn Du eine Blende drauflegst fängt NEAT wieder neu an

Benutzeravatar
difgru
Ehrenmitglied (verstorben)
Beiträge: 528
Registriert: 30.10.2007, 14:25
Wohnort: Rudersberg-Steinenberg

Beitragvon difgru » 13.11.2007, 20:14

ääh? du meinst weitere Effekte?
Ja.
Cut Hard
Dietmar Freigang
Rudersberg/Germany
im schönen Wieslauftal

Benutzeravatar
stanko
AK Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Maur
Kontaktdaten:

Beitragvon stanko » 13.11.2007, 23:29

jetzt ist alles klar.danke schön


Zurück zu „Plugins“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste