16:9 Formatvorgabe in After Effects CS4

Moderator: AK-Moderatoren

Benutzeravatar
Mathias-MD
AK Mitglied
Beiträge: 920
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Wanzleben-Börde

16:9 Formatvorgabe in After Effects CS4

Beitragvon Mathias-MD » 22.12.2008, 00:29

Hallo,

beim Arbeiten mit After Effects CS4 fiel mir heute auf, dass Adobe 1050x576 Pixel (quadratische Pixel) als Vorgabe für DV/PAL 16:9 liefert. In der CS3 Version waren es in der selben Vorgabe noch 1024x576 Pixel. Bemerkt hatte ich das, weil die in CS3 erstellten Animationen nun links und rechts einen kleinen schwarzen Rand haben.

Hat sich da wirklich was am Format geändert oder wurde hier falsch programmiert?
Viele Grüße
Mathias

Benutzeravatar
vinook
AK Mitglied
Beiträge: 849
Registriert: 28.10.2007, 00:00
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitragvon vinook » 22.12.2008, 08:34

1050x576 entspricht dem sogenannten Korrektem PAL bei 16:9
Hier entspricht 720x576 (702x576) der entzerrten Aufloesung von 1050x576. (1.82:1) Einige NLE wie Sony Vegas arbeiten bei 16:9 SD mit dem Format.

Diese Einstellung war schon immer in AE möglich, musste aber bisher per Hand in der entsprechenden Tabelle nachgetragen werden.

Unter dem Stichwort Korrektes PAL findest Du reichlich Erklärungen zum technischen Hintergrund im Netz.
.
˙ǝuıluo ʇɟo os ɹɥǝɯ ʇɥɔıu ɹǝpıǝl

Klaus

Benutzeravatar
Mathias-MD
AK Mitglied
Beiträge: 920
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Wanzleben-Börde

Beitragvon Mathias-MD » 22.12.2008, 22:08

Danke Klaus! Das hat mir sehr geholfen.
Viele Grüße
Mathias


Zurück zu „Compositing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast