Edius DVD einlesen

Moderator: AK-Moderatoren

Benutzeravatar
coolman
AK Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Osnabrück

Edius DVD einlesen

Beitragvon coolman » 06.08.2019, 22:09

Wer hat mal'n schnellen Tipp für mich: eine DVD in ein Projekt laden, das geht doch auch ohne "Erfassen". oder?
Dank und Gruß
Dieter

Benutzeravatar
gurlt
Moderator
Beiträge: 749
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Edius DVD einlesen

Beitragvon gurlt » 06.08.2019, 22:40

Hi,
  1. Zielordner für die Datei in der BIN anlegen, bzw. auswählen;
  2. Quellbrowser öffnen = Audio CD/DVD > Laufwerk auswählen;
  3. gewünschte(n) Titel/Programm auswählen - !!! auch die Menüs sind ein Titel/Programm;
  4. Klick rechte Mausttste - Hinzufügen und in BIN übertragen.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
coolman
AK Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Osnabrück

Re: Edius DVD einlesen

Beitragvon coolman » 07.08.2019, 15:53

soweit alles klar, Peter, ... alles schon mal gewusst, aber wieder vergessen, weil ich diesen Quellbrowser bisher nie genutzt habe. Jetzt entdecke
ich ihn aber als ziemlich nützliches Werkzeug. Du bist aber noch nicht raus aus der Nummer. Mit normaler DVD funktioniert das prima. Wenn ichs aber mit 'ner bluray versuche, steh' ich auf dem Schlauch, obwohl ich ein eingebautes Laufwerk mit LG Player für "bluray DISC / HD / DVD habe.
Vermutlich muss diese hardware extra angemeldet werden. Hat Du eine Ahnung wie's geht?
Dank und Gruß
Dieter

Benutzeravatar
gurlt
Moderator
Beiträge: 749
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Edius DVD einlesen

Beitragvon gurlt » 07.08.2019, 18:55

Mit normaler DVD funktioniert das prima. Wenn ichs aber mit 'ner bluray versuche, steh' ich auf dem Schlauch, obwohl ich ein eingebautes Laufwerk mit LG Player für "bluray DISC / HD / DVD habe.
Vermutlich muss diese hardware extra angemeldet werden.

BD ist eben keine DVD :D :D :D

Da musst Du nichts machen, nur im Quellbrowser in der "richtigen Abteilung" nachsehen:
  1. BD ins Laufwerk und kurz warten bis diese eingelesen ist;
  2. danach sollte sie automatisch im Quellbrowser unter Wechselmedien angezeigt werden;
  3. in der 1. Spalte auf den Eintrag klicken und der Inhalt wird in der 2. Spalte angezeigt.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
coolman
AK Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Osnabrück

Re: Edius DVD einlesen

Beitragvon coolman » 07.08.2019, 20:42

Hallo Peter, es wäre ja wunderbar, wenn das funktionierte. Wechselmedien erscheint, leider aber wird kein Inhalt angezeigt, Anklicken, wie und wo auch immer, bewirkt leider gar nix. Hast'e noch ne Idee?
Gruß Dieter

Benutzeravatar
gurlt
Moderator
Beiträge: 749
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Edius DVD einlesen

Beitragvon gurlt » 07.08.2019, 23:05

Ist die BD ggf. schreibgeschützt? Dann geht das natürlich nicht.

Wenn nicht, dann schau mal außerhalb von Edius (Medis Info) nach, mit welchem Codec die BD erstellt wurde.


Gruß
Peter


Zurück zu „Edius“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste