Kreativtreffen im Tessin?

Wie mache ich was? Tipps und Tricks rund ums Filmen.

Moderator: AK-Moderatoren

Benutzeravatar
Beat Schiltknecht
AK Mitglied
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2008, 13:53
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Beat Schiltknecht » 28.08.2015, 16:56

Hier die aktuellen Informationen:
Rolf Diehl und Roland Achini werden bereits am Freitag anreisen und im Hotel übernachten.
Ich und meine Frau werden bereits am Donnerstag auf dem Platz sein. Bei gutem Wetter werde ich Flugaufnahmen auf einer Alp für einen Dokumentarfilm realisieren. Der Auftraggeber, Peter Frei, wird ebenfalls am Treffen teilnehmen.
Rolf Leuenberger als "Einheimischer" ist ebenfalls am Freiag gegen Abend anwesend. So treffen sich die "frühen" Teilnehmer sicher am Freitag zu einem gemütlichen Abend.
Dies sind die Teilnehmer aus dem Kreis von swiss.movie, dem Verband nichtprofessioneller Schweizer Filmer.

Am Samstag werden wir die Themenvorschläge zusammentragen und je nach Interesse gemeinsam das Programm bestimmen.
Bezüglich Avid bin ich bei der Version 6.0 stehen geblieben. Auf die Fragen bezüglich der neusten Version und deren Funktionen kann ich deshalb keine Antwort geben, ebenso fehlt mir ein Laptop mit eben dieser Software. Kann hier jemand aushelfen?

Für Camper:
Der Campingplatz beim Hotel ist schon länger nicht mehr in Betrieb.

http://www.grappoli.ch/de/home.html

Wir können uns auf dem Platz unter Bäumen ausbreiten. Unsere "Nasszellen" sind im dazugehörenden Pool, gleich daneben. Sicher einfach, aber vermutlich einzigartig.
Bitte meldet Euch bei der Ankunft beim Hotel als Camper an. Nehmt Stromkabel mit, die lang genug sind.

Ich freue mich, Euch persönlich kennen zu lernen.
Beat

Benutzeravatar
TWILIGHTSOUL
AK Mitglied
Beiträge: 862
Registriert: 29.10.2008, 18:56
Wohnort: Hellas

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon TWILIGHTSOUL » 28.08.2015, 19:03

Auf die Fragen bezüglich der neusten Version und deren Funktionen kann ich deshalb keine Antwort geben, ebenso fehlt mir ein Laptop mit eben dieser Software. Kann hier jemand aushelfen?
Tja,...bin zwar beim treffen nicht anwesend,aber nützliche infos liefern folgende exzellente tutorials:

Consolidating:
https://www.youtube.com/watch?v=2dKMXk8PbdA

Transcoding 01:
https://www.youtube.com/watch?v=VWA7dOf_dD4

Transcoding 02:
https://www.youtube.com/watch?v=vIGHOgOVQ74

Transcoding 03:
https://www.youtube.com/watch?v=-CggFpo775A

Ich wünsche bereits jetzt ein nettes,informatives treffen...!! ^^
Greetz,

Dinos...

HP Z800WS, P:2x6-Core Xeon@2,66GHz, R:24 GB ECC, G:PNY Quadro K2000, R:2GB, Sys:Samsung 840 EVO 250 GB, V(RAID-0):2x2TB Seagate Barr., PC-M:BenQ M2700HD, V-M:HP x2301, OS:Win 7 Pro x64, SW:Avid MC 18.5, Boris RED 5.5, BCC 11.0.2

Benutzeravatar
Beat Schiltknecht
AK Mitglied
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2008, 13:53
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Beat Schiltknecht » 09.09.2015, 07:51

und aktuell:
Import von XDCAM-EX-files in Edius 8. Neuer workflow
Beat

Benutzeravatar
WeberAlois
Unterstützer
Beiträge: 566
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon WeberAlois » 10.09.2015, 09:01

Ich freu mich auch schon aufs Treffen.
Werde am Freitag Spätnachmittag oder Abend ankommen.

Leider habe ich keinen Laptop der die Minimalanforderungen von MC 8.4.1 erfüllt. Kann also keine Installation von MC mitbringen.
Weniger (Effekte) ist / sind manchmal mehr!

Gruß aus Villingen-Schwenningen


Alois

Benutzeravatar
xitrion
AK Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Hasselroth (OT:Neuenhasslau)

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon xitrion » 14.09.2015, 19:25

Hallo,
ich freue mich schon auf das Wochenende. Ich werde auch schon am Freitag mit dem Wohnmobil kommen.
Gibt es am Sonntag noch irgendwelche Aktionen? Ich bin auf dem Weg nach Sardinien und muss meine Überfahrt buchen.

Xitrion

Benutzeravatar
Beat Schiltknecht
AK Mitglied
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2008, 13:53
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Beat Schiltknecht » 14.09.2015, 23:16

Hallo Xitrion.

Ich freue mich auch darauf, Euch persönlich kennen zu lernen.
Die Anfahrt ist teilweise recht lang. Dies ist mit ein Grund, den Sonntag bis ca. 17 Uhr
für Aktivitäten einzuplanen.
Die Inhalte werden wir am Samstag gemeinsam bestimmen, entsprechend dem Interesse der Beteiligten.
Beat

Benutzeravatar
Beat Schiltknecht
AK Mitglied
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2008, 13:53
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Beat Schiltknecht » 15.09.2015, 17:16

Ladybird.jpg
Für die user von Media Composer werde ich einen Laptop mit MC 6.01 mitnehmen. Vermutlich ist er aber zum Klären der offenen Fragen mit der aktuellsten Version nicht geeignet.
Und damit alle einmal etwas "Pilotenloft" schnuppern können, werde ich neben den grossen Multikoptern auch noch meinen kleinen "Ladybird" mitnehmen - das einfach zu fliegenden Mini-Einstiegsmodell von Walkera.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beat

Benutzeravatar
Beat Schiltknecht
AK Mitglied
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2008, 13:53
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Beat Schiltknecht » 21.09.2015, 07:40

... und bereits ist das Treffen im Tessin vorbei.
Danke an alle Teilnehmer. Ich hoffe, dass jeder zum Zug gekommen ist, dass seine Fragen wenigstens teilweise geklärt worden sind,
oder dass er nun weiss, wo er weiter nachforschen oder mit wem er sich austauschen soll.
Sonst gibt es ja wie immer dieses Forum.
Und sicher sind bei den Fragestellungen neue interessante Themen aufgetaucht, die das eigene Arbeiten inspirieren.

Ich freue mich, dass nun hinter den Gesichtern auf den Fotos bekannte Personen stecken.
Beat

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 1901
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Roland Achini » 21.09.2015, 12:19

Das Treffen im Tessin war sehr erfolgreich und interessant. Neben einigen (leider wenigen) Teilnehmern aus diesem Forum waren mehrere Videofilmer aus anderen Kreisen anwesend. Und es gab schöne Überraschungen: Für alle, die einmal mit Schmalfilm jeglichen Formats gearbeitet haben, ist das von Rolf Leuenberger errichtete und betreute Museum mit seinen mehreren hundert Geräten ein Highlight und eine Reise wert (http://www.afa-sessa.ch). Unterkunft und Lage des Hotels waren sehr gut. Und kulinarisch wurden wir an einem Abend mit einem typischen Tessiner-Gericht im Nachbardorf verwöhnt, nachdem wir zuvor noch das kleine hübsche Piccolo Museo besucht hatten .

Ich möchte Beat Schildknecht für die Organisation des Treffens, und Rolf Leuenberger für die Tessiner Überraschungen herzlich danken. Allen Teilnehmern danke ich für die vielen Beiträge und Tipps, und für die nette Kameradschaft.
Roland

Benutzeravatar
WeberAlois
Unterstützer
Beiträge: 566
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon WeberAlois » 22.09.2015, 08:39

Bin nach einer schönen Rundwanderung am Sonntag Abend und einer Fahrradtour gestern Montag am Lago Maggiore wieder zurück.

Danke,
Beat für die Vermittlung dieses Treffen,
für das ganze Equipment das du mitgebracht hast
und deine kompetenten vielfältigen Beiträge.

Danke auch an Rolf Leuenberger, der das ganze Treffen super organisiert hat.

Das ganze Treffen war für mich eine Bereicherung und einige Forumsteilnehmer kenne ich jetzt auch persönlich.
Weniger (Effekte) ist / sind manchmal mehr!

Gruß aus Villingen-Schwenningen


Alois

Benutzeravatar
Beat Schiltknecht
AK Mitglied
Beiträge: 411
Registriert: 23.09.2008, 13:53
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Beat Schiltknecht » 23.09.2015, 22:27

https://www.dropbox.com/sh/0cghxgwxjrrh ... JhcGa?dl=0

Wie versprochen, sende ich Euch einen Link zur Datei auf meiner Dropbox. Darin wird erklärt, wie ich beim Organisieren eines Projekts vorgehe.
Bei Problemen mit der OXPS-Datei lasst es mich bitte wissen. Dann erstelle ich eine PDF-Datei.
Beat

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 1901
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Roland Achini » 24.09.2015, 11:10

Vielen Dank, Beat.

Mit XAVCHD Clips, die länger als 12 Minuten (aktuell 40 Min.) sind, und die ich mit Link_to_Media ((AMA) und nachfolgendem Consolidate in den PC hole, habe ich keine Spaltung in 12-minütige Subclips entdecken können.

Für AVCHD-Material benutze ich die Sony Content Management Utility.
Roland

Benutzeravatar
Roland Achini
Unterstützer
Beiträge: 1901
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Therwil
Kontaktdaten:

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon Roland Achini » 24.09.2015, 11:57

Korrektur: Transcode, nicht Consolidate, habe ich gemacht.
Roland

Benutzeravatar
WeberAlois
Unterstützer
Beiträge: 566
Registriert: 29.10.2007, 11:05
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Kreativtreffen im Tessin?

Beitragvon WeberAlois » 21.10.2015, 12:49

und für MC User:

Nach Anregung von Beat wie man unter Edius Projekte auf externen Festplatten organisiert, habe ich dies für MC 8.4.2 ausprobiert:

Nach dem Anschließen der externen Festplatte wählt man beim Anlegen eines neuen Projektes: external
Zusätzlich muss man darunter unter Folder die Festplatte auswählen, also z.B.: Folder: L:\
Nun wie gewohnt ein neues Projekt anlegen.
Dabei wird auf der externen Festplatte ein Unterordner mit dem Namen des Projektes angelegt.
Dort werden die Bins gespeichert.
Wenn man nach der Media Verlinkung (AMA) transcodiert wird auf der externen Festplatte zusätzlich ein Ordner AVID Media Files angelegt.
Dort werden die transcodierten MXF Files abgelegt.

Was ich auch noch rausgefunden habe:

Graphik ohne Halbbilder exportieren:
Gewünschten Frame im Record Monitor einstellen | rechte Maustaste |Export | Export as... |Options | Export as...
Graphic | Graphic format | Jpg | format options | Haken bei progressive
Weniger (Effekte) ist / sind manchmal mehr!

Gruß aus Villingen-Schwenningen


Alois


Zurück zu „Kreativecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste